Die Band

„Ein verrücktes, unermüdliches und talentiertes Trio, das die Menschen begeistert.“

Emilia Catalfamo

Mélusine Chappuis – Piano
Fabian Kraus – Bass
Xavier Almeida – Schlagzeug

Die sowohl dynamische als auch sinnliche Musik des Chromatic Trio lässt keinen Zweifel daran, dass das innovative Schweizer Trio seinen Namen nicht per Zufall trägt. Die Kompositionen von Mélusine Chappuis verflechten auf dem ersten Album False Symmetry Melodien und Rhythmen zu Klangfarben, welche von verspielter Lebhaftigkeit und subtilen Nuancen geprägt sind. Ein ganzes musikalisches Universum, welches Pianistin Mélusine Chappuis, Schlagzeuger Xavier Almeida und Bassist Fabian Kraus miteinander teilen. Die symbiotische Spielweise der Musiker vermittelt mit Leichtigkeit den Eindruck, dass in diesem Universum alles möglich zu sein scheint. Die Qualität des Trios geht jedoch über blosse Virtuosität hinaus: Die Musik des Chromatic Trio eröffnet dem Zuhörer einen Raum, in dem man Momente von berührender Freiheit, Schönheit und Feinfühligkeit erlebt.

„… There is a lot to like here as the Swiss trio finds their own way of navigating well worn paths and manages to avoid sounding like other piano trios which they in the main do. The quality of the writing allows them to do this most of all and there is a deft mobility that allows the trio to offer plenty of variety and ideas. Worth discovering.“

Jazz Blog Marlbank
Das 2016 gegründete Chromatic Trio hat sich als erfrischende und ambitionierte Band in der Schweizer Jazzlandschaft etabliert. Die Musik ist energiegeladen und lyrisch, elegant und authentisch. Das Trio besteht aus drei vielversprechenden jungen Schweizer Musikern: Mélusine Chappuis am Klavier, Fabian Kraus am E-Bass und Xavier Almeida am Schlagzeug. 2017 präsentierte das Trio seine erste EP Nocturne auf zahlreichen Bühnen der Schweiz, darunter das Internationale Jazzfestival in Bern und das Festi’Neuch. Bis heute hat das junge Trio schweizweit über dreissig Konzerte gespielt und präsentiert sich auf der Bühne mit einer reifen musikalischen Identität, welche sich in ausgefeilten Kompositionen und einem organischen Zusammenspiel zeigt. Im März 2019 veröffentlicht die Band ihr erstes Album False Symmetry beim Schweizer Label Unit Records.